Radiologie Hofheim

Dr. A. Korff

Im Langgewann 6 | 65719 Hofheim am Taunus

Tel.: 06192-6116 | Fax.: 06192-21032

Ultraschall

Die Sonographie (Ultraschall) ist ein Verfahren, bei dem Schallwellen oberhalb der Hörgrenze von einer Einheit ausgesendet und wieder empfangen werden. Aus dem empfangenen Schallmuster kann der Computer ein Bild errechnen, das den Gewebeaufbau wiedergibt. In unserer Praxis ist ein neues Ultraschallgerät der Firma Siemens im Einsatz (Sonoline Adara).

Am Häufigsten kommt in unserer Praxis die Sonographie bei Erkrankungen der Schilddrüse, der Bauchorgane und der weiblichen Brust zum Einsatz.

Brusttumor

Im Ultraschallbild rechts ist ein Tumor der weiblichen Brust dargestellt. Charakteristischerweise lässt sich ein solider Prozess mit inhomogenem Reflexmuster nachweisen. In Ergänzung zur Mammographie ist die Sonographie der Brustdrüse eine äusserst wichtige Methode zur Differenzierung von gutartigen gegenüber bösartigen Gewebsveränderungen.